Veranstaltungen

06.12.2019
Opernfahrt Frankfurt Alte Oper
J. S. Bach, Weihnachtsoratorium

Karten € 70,- / 57,-
J. S. Bach, Weihnachtsoratorium

Thomanerchor Leipzig
Sächsisches Barockorchester

Gotthold Schwarz Leitung
Juliane Sophie Wagner Sopran
Susanne Krumbiegel Alt
Tobias Hunger Tenor
Dirk Schmidt Bass

Johann Sebastian Bach Kantate „Meine Seel erhebet den Herren“ BWV 10
Weihnachtsoratorium BWV 248 (Kantaten I–III)

Er selbst bezeichnet sich nur bedingt als ehemaligen Thomaner: Als Kind wurde Gotthold Schwarz zwar in den Chor und das dazugehörige Internat aufgenommen, hatte aber so starkes Heimweh, dass die Eltern ihn nach einem Dreivierteljahr wieder abholen mussten. Seit 2016 ist der ausgebildete Bassbariton selbst für die Geschicke des Chors verantwortlich – als 17.Thomaskantor nach Johann Sebastian Bach steht er in einer insgesamt mehr als 800 Jahre währenden, wichtigen Leipziger Tradition. Dazu zählt freilich nach wie vor die Pflege jenes Repertoires, das eigens für die Thomaner entstand – wie etwa Bachs Weihnachtsoratorium, ein fester Bestandteil der Kulturgeschichte nicht nur der Leipziger Thomaskirche, sondern des Abendlands. Zur Adventszeit bringen die Thomaner die ersten drei Kantaten dieses Klassikers der Musikgeschichte in der Alten Oper zum Klingen.