Veranstaltungen

10.03.2023
Opernfahrt Stuttgart
SIEGFRIED
Oper von Richard Wagner

Beginn der Vorstellung: Uhr
Abfahrt in der Münzstraße: Uhr

Kartenpreise: €
Parkett, Reihe

Siegfried von Richard Wagner


Zweiter Tag des Bühnenfestspiels Der Ring des Nibelungen in drei Aufzügen
Dichtung vom Komponisten
in deutscher Sprache
 
Die legendäre Inszenierung des dritten Ring-Teils von Jossi Wieler und Sergio Morabito kehrt als Neueinstudierung zurück auf die Bühne des Stuttgarter Opernhauses. Siegfried beschreibt die Jugend des Titelhelden und die vorläufige Rückeroberung des Rings, für den der Riese Fafner seinen Bruder totgeknüppelt und sich in einen Drachen verwandelt hat. Siegfried schildert aber auch das Aufbrechen zu ersten Heldentaten – unter anderem die „Erweckung“ seiner in Tiefschlaf versetzten Traumfrau und Tante Brünnhilde, die ihn dann aber doch endlich mal das Fürchten lehrt! GMD Cornelius Meister leitet die Neueinstudierung mit einer Reihe von lang erwarteten Rollendebüts im Ensemble. © Staatsoper Stuttgart
 

Leitung

Musikalische Leitung Cornelius Meister
Regie und Dramaturgie Jossi Wieler, Sergio Morabito
Bühne und Kostüme Anna Viebrock
Licht Dieter Billino
 

Besetzung

Siegfried Daniel Brenna
Mime Matthias Klink
Der Wanderer Tommi Hakala
Alberich Alexandre Duhamel
Fafner David Steffens
Stimme eines Waldvogels Beate Ritter
Erda Stine Marie Fischer
Brünnhilde Simone Schneider
Mit Staatsorchester Stuttgart

Weitere Informationen finden Sie hier.