Veranstaltungen

22.04.2023
Konzertfahrt Stuttgart
JOHANNES-PASSION
von Johann Sebastian Bach

Beginn der Vorstellung: Uhr
Abfahrt in der Münzstraße: Uhr

Kartenpreise: €
Parkett, Reihe

Johannes-Passion von Johann Sebastian Bach


Für Soli, Chor und Orchester
in deutscher Sprache
 
Der Ritus, die kultisch-religiöse Feier auf der Opernbühne? Bachs herzerschütternde musikalische Andachtsbilder lenken den Blick nicht allein aufs Jenseitige, sondern auch auf das Individuum und sein Verhältnis zum Kollektiv: Die Geschichte vom Leiden und Sterben Jesu Christi wirft Fragen auf über Herrschaft und Zugehörigkeit, das Leid der Anderen und die Verantwortung ihnen gegenüber. In unserer szenischen Adaption von Johann Sebastian Bachs Passionsmusik projiziert Regisseur und Bühnenbildner Ulrich Rasche diese Themen in einen Chor, in dessen Anschuldigung und Mitleiden sich Perspektiven des Gemeinschaftlichen abbilden. Welche davon wir leben wollen und können, wird sich zeigen. © Staatsoper Stuttgart
 

Leitung

Musikalische Leitung Diego Fasolis
Regie & Bühne Ulrich Rasche
Mitarbeit Regie Dennis Krauß
Mitarbeit Bühne Franz Dittrich
Kostüme Sara Schwartz, Romy Springsguth
Choreografie Toni Jessen
Video Florian Seufert
Licht Gerrit Jurda
Chor Manuel Pujol
Dramaturgie Franz-Erdmann Meyer-Herder
 

Besetzung

Evangelist Moritz Kallenberg
Jesus Shigeo Ishino
Petrus/Pilatus Andreas Wolf
Jesu Gefolgschaft / Sopran Fanie Antonelou
Jesu Gefolgschaft / Alt Alexandra Urquiola
Jesu Gefolgschaft / Tenor Charles Sy
Jesu Gefolgschaft / Bariton Elliott Carlton Hines
Magd, Jesu Ankläger / Sopran Kyriaki Sirlantzi
Jesu Ankläger / Alt Linsey Coppens
Diener, Jesu Ankläger / Tenor N. N.
Jesu Ankläger / Bass Andrew Bogard
Bass Michael Nagl
Staatsopernchor Stuttgart, Staatsorchester Stuttgart
 

Weitere Informationen finden Sie hier.